Ein Buch im Selbstverlag veröffentlichen … und Geld verdienen

Ein Buch im Selbstverlag veröffentlichen ... und Geld verdienen.

Wenn du vor zehn Jahren ein Buch veröffentlichen wolltest, war das eine ziemliche Herausforderung. Du musstest also zuerst … ein Buch schreiben (der härteste Teil), Dutzende von Verlagen kontaktieren, ihnen dein Manuskript schicken, ungefähr null Antworten erhalten, wieder von vorne anfangen, eine Kerze anzünden und hoffen, dass endlich jemand auf dich aufmerksam wird. Aber zum …

Weiterlesen …Ein Buch im Selbstverlag veröffentlichen … und Geld verdienen

Kreatives Denken üben

Kreatives Denken üben.

Kann kreatives Denken und sogar Spontanität aus einem hoch organisierten Ansatz entstehen? Ja! Wenn du zum Beispiel große Comedians genau beobachtest, wirst du sehen, dass sie bestimmte Denkgewohnheiten haben. Selbst die Spontansten werden mit etwas Übung besser, weil sie ihr Gehirn darauf trainieren, den Humor in Situationen zu finden. Auf die gleiche Weise kannst du …

Weiterlesen …Kreatives Denken üben

Schnelles Lesen (Speedreading) durch Scannen des Buches

Speedreading - schnelles Lesen.

Wenn du einem Kind die Grundlagen des Lesens beibringst, musst du ihm helfen, die Laute der einzelnen Buchstaben zu lernen und diese dann zu Wörtern zusammenzusetzen. Es ist erstaunlich, einem Kind dabei zuzusehen und zuzuhören, wie es Laute aneinanderreiht und ein Wort bildet. Sie sind begeistert von ihrer Leistung und für die Eltern oder Lehrkräfte, …

Weiterlesen …Schnelles Lesen (Speedreading) durch Scannen des Buches

Tipps für ein Buchseitenlayout, das auffällt

Das perfekte Buchseitenlayout.

Heutzutage sind die Menschen von Farben und kreativen Designs fasziniert. Je attraktiver und farbenfroher ein Objekt ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine Person das Objekt kauft. Wenn man also plant, ein Buch zu schreiben, muss man viel über das Layout der Buchseite nachdenken, um den Verkauf des Buches zu steigern. Die passende Schriftart …

Weiterlesen …Tipps für ein Buchseitenlayout, das auffällt

We schreibe ich eine Kurzvita an einen Verlag?

Wie schreibe ich eine Kurzvita?

Was genau ist eine Kurzvita? Eine Kurzvita ist eine Selbstdarstellung eines Autors. Für Autoren ist es von großer Wichtigkeit, sich und seine Bücher zu vermarkten und sich durch eine Kurzvita präsent zu machen. Leser wollen nicht nur die Bücher kennen, sondern auch wissen, wer die Bücher geschrieben hat und wie es dazu gekommen ist. Bei …

Weiterlesen …We schreibe ich eine Kurzvita an einen Verlag?

Nutze das „Tipping Point“-Konzept für die Vermarktung deines Buches

Das Tipping Point Konzept.

Hast du dich jemals gefragt, wie Trends entstehen? Auch wenn wir gerne glauben würden, dass alle Trends von der Madison Avenue kreiert und von den Medien verbreitet werden, wird eine Bewegung oft durch die Aktion einiger weniger ausgelöst. Die Mundpropaganda sorgt dann dafür, dass sie sich verbreitet. Der Autor Malcolm Gladwell untersucht dieses Phänomen in …

Weiterlesen …Nutze das „Tipping Point“-Konzept für die Vermarktung deines Buches

10 schnelle Tipps für das Korrekturlesen deiner Texte

10 schnelle Tipps für das Korrekturlesen deiner Texte.

Das Korrekturlesen wird von vielen leider schmerzlich vernachlässigt. Wenn dir aber die Meinung deiner Leserinnen und Leser wichtig ist, dann ist das Korrekturlesen nur ein kleiner Preis für den Erfolg, den du dank ihnen hast.   Wissen, worauf man beim Korrekturlesen achten muss Das Korrekturlesen ist nur möglich, wenn du weißt, worauf du achten musst. …

Weiterlesen …10 schnelle Tipps für das Korrekturlesen deiner Texte

Wie schreibe ich einen Songtext?

Wie schreibe ich einen Songtext?

Der folgende kurze Artikel ist ein Versuch, ein paar Tipps zu geben, wie man einen Songtext schreibt – und zwar einen möglichst erfolgreichen. Jedem interessierten Leser sei versichert, dass es hier im Wesentlichen um die Grundlagen des Songtextschreibens geht, also nicht um genrespezifische Songs aus Metal, Pop oder anderen Genres.   Einleitung: Thema und allgemeine …

Weiterlesen …Wie schreibe ich einen Songtext?

Der eBook Reader – leichte und schnelle Alternative zu Bücher

eBook Reader kaufen und was du beachten solltest.

Auch bei den Büchern macht die Technik nicht Halt. Lesen ist wichtig und eines der beliebtesten Hobbys. Und genau an diesem Punkt setzt die Technik einen neuen Trend. Lesen und Technik verbunden in einem Produkt. eBook Reader macht dir das Leben angenehmer, du sparst Platz und das Produkt ist überall einsetzbar. Du hast statt viele …

Weiterlesen …Der eBook Reader – leichte und schnelle Alternative zu Bücher

Erklärung der Zeitformen der Verben

Verben und ihre Zeitformen.

Verben kommen in drei Zeitformen vor: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die Vergangenheit wird verwendet, um Dinge zu beschreiben, die bereits passiert sind (z.B. früher am Tag, gestern, letzte Woche, vor drei Jahren ). Das Präsens wird verwendet, um Dinge zu beschreiben, die gerade passieren, oder Dinge, die kontinuierlich sind. Das Futur beschreibt Dinge, die noch passieren müssen (z.B. später, …

Weiterlesen …Erklärung der Zeitformen der Verben