Erklärung der Zeitformen der Verben

Verben und ihre Zeitformen.

Verben kommen in drei Zeitformen vor: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die Vergangenheit wird verwendet, um Dinge zu beschreiben, die bereits passiert sind (z.B. früher am Tag, gestern, letzte Woche, vor drei Jahren ). Das Präsens wird verwendet, um Dinge zu beschreiben, die gerade passieren, oder Dinge, die kontinuierlich sind. Das Futur beschreibt Dinge, die noch passieren müssen (z.B. später, …

Weiterlesen …

Bücher und die Geschichte dahinter

Was macht für dich ein gutes Buch aus? Erzähle doch mal!

Bücher sind nicht nur für die Leser etwas ganz besonderes, ein Hobby und eine Zeitvertreib, eine Art und Weise, wie sie aus der realen Welt fliehen können. Auch die Autoren schaffen es immer wieder, sich selber in ihren Büchern zu verlieren. Ein Buch wird von vielen dann als besonders gut empfunden, wenn sich der Leser …

Weiterlesen …

8 Tipps, um schneller schreiben zu können

Du möchtest schneller schreiben können, weißt aber nicht, wie es funktioniert oder wie du es lernen kannst? Hier findest du 8 Tipps zum schneller schreiben. Auf dem Foto: Ein Mann, der gleich lossprinten möchte.

Wahrscheinlich hast du dich auch schon gefragt, wie es andere Autoren schaffen, Bücher wie am Fließband zu produzieren. Stephen King zum Beispiel schreibt jeden Tag 2000 Wörter, was ungefähr zehn Normseiten entspricht. Ich für meinen Teil habe mich nach jahrelanger Schreibroutine bei 1000 – 1500 Wörtern eingependelt. Es gibt auch große Autoren, die nicht so …

Weiterlesen …

Das sind die 5 besten Schreibratgeber

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Schreibratgeber, blickst aber in der Masse der Neuerscheinungen nicht durch? Dann schau dir unsere 5 liebsten Schreibratgeber an! Auf dem Foto: Ein Buch wird auf einer Schreibmaschine getippt.

Weltweit kommt es zu täglich fast 5.000 Neuerscheinungen an Büchern (dabei sind zahlreiche Schreibratgeber). In Deutschland kamen die letzten zwei Jahrzehnte jährlich ca. 60.000 bis 83.000 neue Bücher auf den Markt. Lesen ist weiterhin eines der beliebtesten Hobbies auf der Welt. Eine Oase zum Entspannen. Du möchtest nächstes Jahr als Autorin oder Autor dabei sein? …

Weiterlesen …

So kannst du einen perfekten Klappentext schreiben!

Viele Autoren tun sich besonders mit dem Klappentext schreiben schwer. Worauf es bei einem Klappentext ankommt, das erfährst du hier. Auf dem Foto: Ein Klappentext eines Buches.

Du wanderst durch die Buchhandlung, ein Blick auf ein schön gestaltetes Cover. Du nimmst das Buch in die Hand und lesen einen spannenden kurzen Artikel, der Lust aufs Lesen macht. Somit ist deine Aufmerksamkeit geweckt! Möglicherweise landet dieses Buch nun in deinem Einkaufswagen und der Klappentext konnte überzeugen. Doch was genau ist eigentlich ein Klappentext …

Weiterlesen …

Als Autor mit Kritik umgehen: Feinfühlig, aber direkt bitte!

Als Autor mit Kritik umgehen ist nicht immer ganz leicht. Was du trotzdem daraus lernen kannst, erfährst du hier. Auf dem Foto: Ein trauriger Autor.

Als Autor mit Kritik umgehen will gelernt sein. Ein wichtiger Punkt, den nicht alle beachten: Kritik ist nicht gleich Kritik. Es bedeutet eine prüfende Beurteilung und deren Äußerung in entsprechenden Worten. Das bedeutet, wenn einer nicht sachlich und mit Begründungen die Kritik formuliert, sprechen wir von einer unberechtigten oder destruktiven Kritik. Ein Beispiel „Das ist …

Weiterlesen …

So kannst du spielend ein Ebook Layout erstellen

Titelbild: So kannst du spielend einfach ein eBook-Layout erstellen.

Mit der Digitalisierung von E-Books hat ein Buch einen Paradigmenwechsel vollzogen. Obwohl gedruckte Bücher exakt auf ein definiertes Format zugeschnitten sind, ist das Lesen von E-Books auf einem kleinen Smartphone heute so einfach wie auf einem E-Reader (z. B. Kindle*), Tablet (z. B. iPad*) oder einem größeren Desktop-Computer. Der Text ist vom klar definierten Layout …

Weiterlesen …

Wie viel soll mein eBook kosten? Wir rechnen nach!

Wie viel sollte mein eBook kosten?

Wie stufe ich meinen eBook preislich ein?  Diese wichtige Frage wird oft gerade von unerfahrenen Autoren erst zum Schluss gestellt. Und das ist auch kein Wunder, schließlich wird dieses pikante Thema bei vielen eBook-Anbietern und Distributoren auf den letzten Seiten ihres Einstellungsmenüs behandelt. Doch diese Frage ist wirklich sehr ernst zu nehmen und ist (mit) …

Weiterlesen …