Online Geld verdienen mit Sprüchen und Gedichten: Ideen und Tipps

 

Online Geld verdienen ist ein Traum vieler Menschen. Das verwundert nicht, denn die Vorteile sprechen klar für sich: Du kannst orts- und zeitunabhängig Deinen Kontostand aufbessern. Idealerweise sogar mit den Aktivitäten, die du liebst. Sprüche und Gedichte zu schreiben zählt für Menschen, die gerne den Stift anlegen, definitiv dazu.

Auch du möchtest mit deiner Leidenschaft Geld im Netz verdienen? In diesem Gastbeitrag erfährst du als Dichter und Denker, wie du dich schreibend online selbstständig machen kannst.

 

Ein Traum – viele Möglichkeiten: Blogbeiträge schreiben

Die erste Option, um mit dem Schreiben von Gedichten und Sprüchen online Geld zu verdienen, ist mithilfe eines Blogs. In den von dir veröffentlichen Beiträgen kannst du sogenannte Affiliate-Links oder Werbebanner platzieren. Klickt einer deiner Websitenbesucher darauf und kauft anschließend das beworbene Angebot, wirst du mit einer Provision vergütet. 

Dabei ist die Rechnung simpel: Je mehr interessierte Besucher auf deiner Website klicken und kaufen, desto mehr Geld wirst du verdienen.

Beachte jedoch, dass der Aufbau eines erfolgreichen Blogs nicht über Nacht funktioniert. Du brauchst Ausdauer und Durchhaltevermögen, wenn du Leser über Google anziehen möchtest. 

 

Stelle dir das so vor:

Du willst mit einem Keyword, einem Schlüsselbegriff, ganz oben in den Suchergebnissen von Google gefunden werden. 

Die Suchanfrage „Geburtstagssprüche“ ist ein gutes Beispiel hierfür. Dieses Keyword wird über 100.000 mal im Monat gesucht und hat massig Besucherpotential. 

Wenn du viel Zeit und SEO-Arbeit in einen Blogpost zu diesem Thema investiert, hast du langfristig eventuell die Möglichkeit, mit organischen Besuchern passiv Geld zu verdienen.

Zudem kannst du auch versuchen, in der “Google Bilder Suche” zum gleichen Thema ganz oben zu erscheinen, um zusätzliche Besucher zu bekommen. Hier ein passendes Beispiel Bild zum Thema Geburtstag:

 

Geburtstagskarte
Online Geld verdienen mit eigenen Sprüchen und Gedichten, Zitaten und Aphorismen? Es funktioniert leichter, als du vielleicht denkst.

 


Ist dein Blog sehr beliebt, bietet sich das Veröffentlichen sogenannter Sponsored Posts an. Bei ihnen handelt es sich um werbende Gastbeiträge, für deren Veröffentlichung du eine Vergütung vom Bestellenden erhältst. Firmen oder Dienstleister geben diese in Auftrag, um besser im Netz gefunden zu werden.

Besonders am Anfang ist ein eigener Blog mit Blick auf diese Optionen der Monetarisierung in jedem Fall eine der besten Möglichkeiten, Geld im Netz zu verdienen. Das liegt auch daran, dass du deine Website mit eigenen Produkten ergänzen kannst. Dazu erfährst du später im Artikel mehr.

 

Buch & Byte VIP-Club

Dein Profil auf Facebook, Instagram und Co.

Wenn du dich für schöne Sprüche interessierst und aktiv in Social Media bist, wirst du sie sicherlich kennen: Profile, die sich auf das Teilen von Spruchbildern spezialisiert haben.

Visualstatements ist eines der bekanntesten Beispiele hierfür. Nicht nur auf deren Facebookseite unter https://www.facebook.com/visualstatements teilen sie Fotos, die ihre Fans begeistern. So konnten sie sich über die Zeit zu einem Unternehmen etablieren, das Umsätze in Millionenhöhe macht. Laut eigener Aussage erreichen sie jeden Monat über 30 Millionen Nutzer, wodurch sie einer der relevantesten Social Publisher aus ganz Deutschland sind.

Diese Bekanntheit kommt selbstverständlich nicht über Nacht. Über 30 Mitarbeiter arbeiten mittlerweile an diesem Unternehmen, das 2011 als einfache Facebook-Seite von Benedikt Beckenförde gegründet wurde.

Und das kannst auch du! Erstelle ansprechende Fotos und Grafiken mit individualisierten Sprüchen, die du auf einer eigenen Facebook-Seite oder auf Instagram teilst. Achte in jedem Fall auf eine schöne Optik und eine gut lesbare Schrift. Auch solltest du regelmäßig neue Bilder uploaden, um deine Fanbase nachhaltig auszubauen.

Schreibe und verkaufe Bücher online

Wenn online Geld verdienen dein Ziel ist, ist das Schreiben und Verkaufen eigener Bücher einer der Wegbereiter hierfür. Gleiches gilt für E-Books, die sich einer stetig steigenden Beliebtheit erfreuen. Sie kannst du beispielsweise über Amazon, aber auch andere Anbieter, im Selbstverlag verkaufen. Interessant ist ebenso Print on Demand: Erst nach einer Bestellung wird das Buch gedruckt. Ausgeliefert wird es anschließend vom von dir gewählten Print on Demand Anbieter wie Tredition, Amazon KDP oder epubli.

 

Zwei exzellente Beispiele für erfolgreiche Bücher findest du beim Klick auf folgende Links:

 

Ein kleines Lächeln für jeden Tag
Prime Preis: € 9,99 Jetzt ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. Juli 2021 um 03:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Denken ist wie googlen nur krasser!: Spiralbuch: Gefällt mir
Prime Preis: € 7,95 Jetzt ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. Juli 2021 um 03:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Verdiene Geld mit YouTube-Videos

Passen Sprüche, Gedichte und Videos zusammen? Und ob! Auch über YouTube kannst du als Dichter und Denker online Geld verdienen. Sind deine Videos beliebt, bietet sich das Schalten von Werbung vor oder während deiner Inhalte an. Auch Affiliate-Links darfst du nicht vergessen. Sie setzt du am besten in die Videobeschreibung, wobei du dort auch deinen eigenen Online-Shop verlinken kannst. Zusätzlich verdienst du mit einem erfolgreichen YouTube-Kanal Geld, indem du passende Werbekooperationen eingehst.

Beispiel: 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Verkaufe bedruckte T-Shirts, Tassen und anderes Merch

Deine Sprüche lassen sich nicht nur in Büchern abdrucken. Auch individuelle Kleidung, Kaffeetassen oder Stoffbeutel werden gerne gekauft. Sie zählen zum sogenannten Merch, mit dem längst nicht nur Musiker, Youtuber oder andere Stars ihre Fans begeistern. Erfolgreiche Autoren nutzen sie mittlerweile ebenso, um Geld zu verdienen. Ein inspirierendes Beispiel hierfür findest du unter https://schwarzer-kaffee.shop/. Deren Instagram Seite kennst du, wenn du ein Freund von schwarzem Humor bist. Shoplösungen wie diese kannst du übrigens mit vergleichsweise geringem Aufwand mit Shopify, WooCommerce und einer eigenen WordPress Website umsetzen.

Dein gutes Recht: Abmahnungen

Wenn du viel Zeit, Herzblut und Energie in deine Inhalte steckst, ist es besonders ärgerlich: Menschen, die deine Inhalte ohne deine Erlaubnis verwenden. Sind die Sprüche von dir erdacht, liegt das Copyright entsprechend bei dir. Du kannst die „borgenden“ Personen also abmahnen lassen, wenn du mit der Verwendung deiner Inhalte auf deren Website oder in einem Video nicht einverstanden bist.

Vorsicht: Social Media Plattformen wie Facebook oder Pinterest sind eine Art Grauzone. Sie sind schließlich dafür gedacht, um eigene und fremde Inhalte zu teilen. Hier könntest du zum Beispiel nur abmahnen lassen, wenn die Copyright-Angabe eines deiner Bildes absichtlich verändert wurde.

 

Fazit: Ein langer Atem macht Dich im Netz erfolgreich

Offensichtlich: Online gibt es für jeden Kreativen zahlreiche Möglichkeiten, um Sprüche und Texte zu Geld zu machen. Das ist die gute Nachricht. Warum es viele Menschen dennoch nicht tun: Es ist mit Ausdauer, Geduld und Durchhaltevermögen verbunden. Du wirst also zu Beginn viel Arbeit investieren und wenige bis keine Einnahmen erzielen. Das ändert sich jedoch im Laufe Zeit – wenn du mit Leidenschaft und Unternehmergeist dabei bleibst.

 

Autor

  • Mein Name ist Sandra Oelschläger und veröffentliche seit 2007 Bücher. Nachdem ich leider einige bittere Enttäuschungen mit diversen Verlagen machen musste, gründete ich 2012 einen eigenen Verlag. Dieser wurde rasch der Größte in der Sächsischen Schweiz. 2017 übergab ich schweren Herzens meinen Verlag in vertrauliche Hände und coache heute Autoren und jene, die im eBooks & Books- Business Fuß fassen möchten. Auf meiner Webseite "buch-byte.de" möchte ich meinen Besuchern gern helfen, ebenfalls die ersten Schritte im Kindl-Business zu gehen. Dafür stelle ich gern kostenfreie Informationen zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar